Drache Funki und die gefangene Frühlingsfee

Schifahren, das ganze Jahr, um jeden Preis! Das kann nicht gut für die Natur sein.

Aber was ist passiert?

Überall ist es Frühling geworden, nur auf dem Grünberg herrscht noch tiefster Winter. Denn dort hat der Eisgeist die Frühlingsfee gefangen! Und das nur, weil Herr Miesling sein Schihotel das ganze Jahr über betreiben möchte. Als die beiden Kobolde Luri und Kutz-Kutz begreifen, welche Schäden da in der Natur angerichtet werden, wagen sie sich gemeinsam mit dem Drachen Funki in das kalte Reich des Eisgeistes...   

Für die ganze Familie, ab ca. 3 Jahren
Dauer: ca. 40 Minuten   

nach Marionetten-Märchentante Evi (1997)
neu bearbeitet von Monica der Pilgerinne und Luitbald dem Fadenrîhen

Bühne: Guckkasten