Drache Funki und der Krapfenstreich

Im Schloss des Zaubermeisters Salbenbrau findet ein großes Faschingsfest statt. Einladungen werden verschickt, der Saal geschmückt, und für das Wichtigste, die Faschingskrapfen, kommt die beste Mehlspeisköchin. Doch was für ein Schreck! Jedes Mal, wenn die Krapfen fertig gebacken sind, verschwinden sie.
Hat wirklich der Kobold Kutz-Kutz alle aufgegessen? Oder steckt etwa die Hexe Keppelzahn dahinter?

Karnevaleske Drache Funki-Geschichte für die ganze Familie ab ca. 3 Jahren,
Dauer: ca. 35 Minuten
von Monica der Pilgerinne und Luitbald dem Fadenrîhen

 

* * *

 

"Ein Wahnsinn - so was Schönes hab ich noch nie gesehen. Werde Euch weiterempfehlen. So schöne Figuren und Bühnenbilder!"

Kindergartenleiterin, OÖ