Impressum

Für den Inhalt verantwortlich / Medieninhaber:
 
Mag.a Monika Puhr & Mag. Leopold H.G. Grausam
 
Steiermark: Erhardstr. 4/1, 8614 Breitenau am Hochlantsch, Bruck an der Mur
Niederösterreich: Viktor Adlerstr. 30, 2232 Deutsch-Wagram, Weinviertel

Rechtlich wird das Marionettentheater Märchen an Fäden seit 29. Oktober 2013 betrieben von der
Puhr&Grausam Marionettentheater OG, Erhardstr. 4, 8614 Breitenau / Hochlantsch, FN 404726 k (LG Leoben).

Tel.: 0681/104 71 761
maerchen-an-faeden@gmx.at
www.maerchen-an-faeden.at

 
Märchen an Fäden® ist eine eingetragene Wortbildmarke (Inhaber: Mag. Leopold H.G. Grausam).
Drache Funki® ist eine eingetragene Wortmarke (Inhaber: Mag. Monika Puhr & Mag. Leopold H.G. Grausam).
Die Bilder auf dieser Homepage stammen, falls nichts anderes angegeben, von Leopold H.G. Grausam oder Leopold Grausam sen.


Wir danken insbesondere
für Fotos: Renate Stoimaier, Anna Schabetsberger, Andrea Eberl, Sabine Schmid, Jutta Christian, Ulrich Chmel, Werner Maier, Ole Mihm, Ingo Webernig, Peter Klerr, Jakob Lehner, Dr. Franz Tatzber
sowie
Siegfried Eiter für Videos
und
Georg Havelka von De Platea für die Ausstattung von Balduin vom Brombeerbusch.
 
Urheberrechtlicher Hinweis:
Die Texte der Puppentheaterstücke stammen, sofern nichts anderes angegeben, aus der Feder von Märchen an Fäden - Ensemblemitgliedern, unterliegen dem Urheberrecht und werden exklusiv von Märchen an Fäden aufgeführt. Ensembleinterne Urheberrechtsinhaber an Texten sind: Mag.a Monika Puhr, Mag. Leopold H.G. Grausam, Christa E. Grausam, sowie Leopold F. Grausam (1946-2010).
Urheberrechtsinhaber an Marionetten und Bühnenbildern sind die vorgenannten sowie Leopold G. Grausam (1911-1980) und Stefanie Grausam (1916-2009). Urheberrechtsinhaber an Kostümen sind Christa E. Grausam, Renate Gschlad u. Mag. Leopold H.G. Grausam.

 

Die verwendete Musik besteht ebenfalls großteils aus Eigenkompositionen, Volksliedern und freier Musik oder wurde exklusiv und unwiderruflich für Märchen an Fäden vertraglich unter ausdrücklichem Ausschluss Dritter komponiert, gespielt und aufgenommen. Siehe hierzu auch den Absatz über GEMA /AKM - freie Musik in Wikipedia.
Laut Rechtsauskunft vom 23. Mai 2012 durch Rechtsanwalt Dipl.-Jur. Daniel-Philippe Newerla (u.a. Schwerpunkt Urheberrechte) an Mag. Leopold Grausam kann der Komponist sein Urheberrecht grundsätzlich nach freiem Belieben und im Wege eines privatrechtlichen Vertrages auf eine andere Person übertragen, sofern die Urheberrechte vorher nicht auf eine andere Person / Institution übertragen wurden und der Komponist den Käufer/Nutzer des Werkes im Rahmen eben jenes privatrechtlichen Vertrages von allen Ansprüchen Dritter an diesem Werk ausdrücklich freistellt.

Haftungsausschluss:
Die Inszenierungen von Märchen an Fäden sind meistens Stücke für die ganze Familie. Altersangaben bei unseren Stücken verstehen sich als Empfehlungen, die wir nach bestem Wissen und Gewissen aufgrund unserer Erfahrungen und in Absprache mit Pädagoginnen und Pädagogen abgeben. Die Verantwortung, ob ein Marionettentheaterstück für ein Kind geeignet ist, liegt dennoch bei den Erziehungsberechtigten, die wir bei Bedenken unsererseits auch gerne im Vorhinein informieren. Jede Haftung seitens des Marionettentheaters Märchen an Fäden ist ausgeschlossen.


Eine Haftung für die Richtigkeit dieser Webseite sowie generell jede Haftung für Webseiten Dritter, die über externe Links erreichbar sind, wird ausdrücklich ausgeschlossen.

 

Die Homepage von Märchen an Fäden enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Offenlegung lt. Paragraph 25 Mediengesetz: Die Webseite dient der Information über die Tätigkeit des traditionellen Marionettentheaters Märchen an Fäden.

Zuletzt aktualisiert am: 12. Jänner 2017




Diese Seite wurde mit Jimdo erstellt!

Mit Jimdo kann sich jeder kostenlos und ohne Vorkenntnisse eine eigene Homepage gestalten. Design auswählen, Klick für Klick anpassen, Inhalte in Sekunden integrieren, fertig!
Jetzt unter de.jimdo.com für eine kostenlose Webseite anmelden und sofort loslegen.