Drache Funki und das Lebkuchenhaus

Was wäre Weihnachten ohne Christbaum? Und was wäre die Hexe Keppelzahn, wenn sie nicht mehr hexen kann? Sie braucht unbedingt eine neue Hexensalbe. Und dafür – oh Graus – Koboldsfett! Mit einer List lockt sie die beiden Kobolde Luri und Kutz-Kutz in ihr Lebkuchenhaus. Aber die Hexe hat nicht mit dem Drachen Funki und dem Zaubermeister Salbenbrau gerechnet...

 

Weihnachtliche Drache Funki-Geschichte frei nach „Hänsel und Gretel“, für die ganze Familie ab ca. 3 Jahren, Dauer: ca. 40 Minuten

 

von Monica der Pilgerinne und Luitbald dem Fadenrîhen

 

 

Bühne: Guckkasten