Reisebühnen - Technische Daten

Guckkastenbühne im Innenraum

  • Aluminiumgestänge
  • permanent schwer entflammbare Vorhänge nach DIN 4102 B1
  • elektrische Beleuchtung
  • Spielt alle Stücke

Bühnenmaße:

  • Breite: 300 cm (Fassade bis zu 400 cm)
  • Tiefe: 200 cm, Höhe: 180 cm
  • Bühnenausschnitt: 200 x 90 cm
  • Abstand zur ersten Reihe: ca. 2 m
Guckkastenbühne, Sicht von oben
Guckkastenbühne auf Podesten, von oben gesehen

Holz-Reisebühne im Freien

  • Holzkonstruktion und permanent
  • schwer entflammbare Vorhänge
  • Offener Bühnenausschnitt (kein Bühnenvorhang)
  • Elektrische Beleuchtung nur bei Bedarf
  • Für Mittelalterfeste geeignet
  • Begrenztes Repertoire

Bühnenmaße:

  • Breite: 300 cm
  • Tiefe: 200 cm, Höhe: 180 cm
  • Bühnenausschnitt: 200 x 90 cm
  • Abstand zur ersten Reihe: ca. 2 m

Auf- und Abbau:
Aufbau ab 90 Minuten, Abbau ab 60 Minuten
Beide Bühnen können abseits der Spielfläche montiert und relativ rasch dorthin gestellt werden.

Spielfläche:
Beide Bühnen werden direkt auf die Spielfläche gestellt, die Marionetten agieren mit den Puppenspielern auf der selben Ebene, im Kindergarten z.B. auf dem Fußboden (siehe Skizze).

Die Spielfläche sollte nach vorne keine erhöhte Kante haben, da diese die Sicht auf die Figuren (durchschnittlich ca. 50cm) beeinträchtigt.

Benötigte Erhöhung:

  • Im Kindergarten: keine Erhöhung notwendig
  • Für größere Veranstaltungen: Podeste, begehbare Tische o. ä.
  • Fläche: mindestens 300 x 200 cm
  • Höhe: optimal 100 cm oder höher
  • Lichte Höhe ( = Abstand zwischen Spielfläche und Decke / Beleuchtungskörper): 180 cm


Sonstiges:

  • Im Freien: Rückwand (Windschutz), ggf. Regenschutz
  • Stromanschluss: 230V/16A (ca. 500 W)
  • Zufahrt und Parkplatz

Animation: Bühnenaufbau (Guckkastenbühne im Innenraum)


Download
Reisebühnen: Technische Daten
Hier können Sie die technischen Daten gerne herunterladen und ausdrucken.
maerchen an faeden programm 2019a techni
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB